Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Paulus ermahnt uns, andere Christen, die sich verfehlt haben, in brüderlicher Art aufzuhelfen und ihm Mut zu machen für den Glaubenskampf.

Brüder und Schwestern, wenn ein Mensch etwa von einer Verfehlung ereilt wird, so helft ihm wieder zurecht mit sanftmütigem Geist, ihr, die ihr geistlich seid, und siehe auf dich selbst, dass du nicht auch versucht werdest.

Galater 6,1

So wie der Hirsch das frische Wasser will,
so sehr dürstet nach dir, Gott, meine Seele!
So unzählig, wie ich vor Dir, Herr, auch fehle,
vergibst du doch die Schuld und führest mich ans Ziel.

Frage: Wie oft werden wir vor Gott schuldig? Oftmals nur in Gedanken oder bösen Worten. - Wie sollen wir uns verhalten, wenn wir durch den Heiligen Geist gemahnt werden (auch gegenüber unsern Nächsten)

Vorschlag: Wichtig ist, dass wir sogleich Gott um Vergebung bitten tun und weitehin an das heilige Blut Jesu Christi glauben, das uns rein macht von aller Sünde. Wenn unsere Nächsten in Sünde gefallen sind, sollen wir sie diskret, respektvoll auf die Not hinweisen und an das Wort Gottes erinnern: Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist Gott treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit. 1. Johannes 1, 9