Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Im Epheserbrief Kapitel 6 lesen wir vom Schwert des Geistes, dem Wort Gottes und der gute Hirte  weidet uns mit einem sanften Stab. Dieser zeigt uns auch den richtigen Weg.

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.

Psalm 23,4

Wenn`s für mich finster wird und kalt,
dann finde ich bei Gott den Halt.
Gott ist mein Trost, er ist mein Licht,
nur er ist meine Zuversicht.

Frage: Was verstehen Sie unter dem Stab des guten Hirten?

Vorschlag: Mit seinem Stab weist der Gute Hirte seinen Schafen den richtigen Weg. Kommen böse Feinde, die die Herde angreifen wollen, jagt der Gute Hirte den Feind weg. Wir lesen im Bibelvers, dass der Stab des Hirten uns auch trösten kann. Wie wunderbar tröstet uns doch Gottes Wort, wenn Gott uns zum Beispiel sagt: Weil du so wertvoll bist geachtet vor meinen Augen, musst du auch herrlich sein und ich habe dich lieb! Jesaja 43,4. Lob sei Gott!