Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Falsches behaupten

Niemand sage, wenn er versucht wird, daß er von Gott versucht werde. Denn Gott kann nicht versucht werden zum Bösen, und er selbst versucht niemand sondern jeder Einzelne wird versucht, wenn er von seiner eigenen Begierde gereizt und gelockt wird.

Jakobus 1,13-14

Das eigene Fleisch begehrt,
wie Gottes Wort uns lehrt
Lass Dich nicht drauf ein,
lass Böses lieber sein!

Frage: Meinen wir wirklich, Gott, der uns liebt und es deshalb gut mit uns meint, würde uns wirklich versuchen?

Mahnung: Gott ist absolut heilig, und Er hat Seinen eingeborenen Sohn dahin gegeben, damit wir Gemeinschaft mit Ihm haben können. Er kann Sünde nicht ertragen und möchte nicht, dass wir verloren gehen und kann uns daher nicht zum Sündigen treiben. Es sind unsere eigenen Begierden die uns locken und reizen – und Satan tut sein Übriges um dies noch anzufachen! Um zu erkennen ob wir Gott wirklich lieben und Ihm treu sind, sind wir diesem Kampf „Geist gegen Fleisch“ ausgesetzt (Römer 8)! Jesus sagte daher in Lukas 17,1: „Es ist unmöglich, dass keine Verführungen kommen; aber weh dem, durch den sie kommen!“ Lasst uns darum ringen Jesus Christus stets treu zu bleiben, allen Versuchungen zur Sünde widerstehen (Afterrede, Hochmut, ehebrecherische Gedanken, Lauheit usw. usw.) und Jesus Christus um Beistand und Kraft bitten!