Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott will unter uns wandeln können - aber es darf dann auch nichts Schändliches darin sein!

Denn der HERR, dein Gott, wandelt mitten in deinem Lager, um dich zu erretten und deine Feinde vor dir dahinzugeben. Darum soll dein Lager heilig sein, dass er nichts Schändliches an dir sieht und sich nicht von dir abwendet.

5.Mose 23,15

Wie wunderbar: Der große Gott will unter uns sein,
doch ist unsere Gemeinde auch heilig und rein?
Kann der absolut heilige Gott auch dort wandeln
und auch wunderbar segensreich unter uns handeln?

Frage: Kann Gott mitten in unserer Ortsgemeinde wandeln – oder findet er Schändliches darin? Wachen und beten wir, dass wir solches gleich erkennen und beseitigen?

Tipp: Vor vielen Jahren war ich in einer Kirchengemeinde und schaute mir die Leihbücher-Ecke an. Dabei vielen mir esoterische Bücher auf die irgendjemand dort reingestellt haben musste. Als ich den Pfarrer darauf ansprach war er erstaunt, wusste nichts davon und versprach diese wegzutun. Gerade in Bezug auf Sein plötzliches Kommen gebot uns Jesus zu „wachen“ (Lukas 12,37). Dies betrifft aber nicht nur die Gemeinde in welcher Gott wandeln will, sondern auch unseren Leib, welcher ein Tempel des Heiligen Geistes sein soll (1. Kor. 6,19). Lasst uns auch hierzu wachen und ein geheiligtes Leben führen und keine Sünde im Leben dulden!