Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Hochmut kommt vor dem Fall

11 Der Pharisäer stellte sich hin und betete bei sich selbst so: O Gott, ich danke dir, daß ich nicht bin wie die übrigen Menschen, Räuber, Ungerechte, Ehebrecher, oder auch wie dieser Zöllner da. Ich faste zweimal in der Woche und gebe den Zehnten von allem, was ich einnehme!

Lukas 18, 11-12

Arrogant und voller Hochmut
nennen wir uns allzu gerne gut!
Wir prahlen gern mit guten Taten,
lassen mit Eigenlob nicht lange warten!
Doch seien wir mal ehrlich:
Unser Hochmut ist gefährlich,
weil wir doch so viel Gutes unterlassen
und oft unser`n Nächsten hassen!
Hier haben wir gelogen
und zu uns`ren Gunsten die Wahrheit zurecht gebogen.
Hier ein Diebstahl, da der Neid:
Der Rest gibt uns dann uns`re Eitelkeit.

Frage: Sind wir wirklich so gut, wie wir meinen?

Mahnung: Wenn wir das Gute tun, dann doch oft nur, um gesehen und gelobt zu werden, aber nicht um des Guten selbst willen. Es geht uns dabei um den eigenen Vorteil. Eine wirklich gute Tat ist die, die aus Liebe zu Gott und dem Nächsten geschieht, ohne den eigenen Vorteil zu berechnen!