Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Ein geteiltes Herz ist ein krankes Herz.

Joram, der Sohn Ahabs, ward König über Israel zu Samaria im achtzehnten Jahr Josaphats, des Königs Juda`s, und regierte zwölf Jahre. Und er tat, was dem HERRN übel gefiel; doch nicht wie sein Vater und seine Mutter. Denn er tat weg die Säule Baals, die sein Vater machen ließ.

2. Könige 3, 1 - 2

Ich will nicht länger träge ruhn,
sondern was du willst gerne tun,
das, was Dir, Herr wohlgefällt
in meinem Leben, meiner Welt.
Ich möchte alles Böse meiden
und nicht mehr in Sünde weiden:
Schließlich hast Du mir vergeben!
Dir gehört mein ganzes Leben!

Frage: Sind wir ganz entschieden für Gott oder suchen wir den sogenannten `goldenen Mittelweg`?

Tipp: Um das zu tun, ist es auch notwendig, alles wegzutun, was Gott nicht gefällt. Wer sich zu Jesus bekehrt hat, muss bestimmte Dinge aufgeben, die Gott missfallen. Um das zu tun, ist es auch notwendig, alles wegzutun, was Gott nicht gefällt. Wer sich zu Jesus bekehrt hat, muss bestimmte Dinge aufgeben die Gott missfallen wie z. B. Lügen. Natürlich ist es dabei auch wichtig, diejenigen Dinge zu tun, die Gott gefallen, z. B. sanftmütig zu sein. Anders ausgedrückt: Sanftmut als Solches ist gottgefällig, doch was nützt es, wenn man trotzdem verlogen ist?