Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Wenn man sowohl für Gott als auch für die Welt leben will, zerbricht das Herz

Ziehet nicht am fremden Joch mit den Ungläubigen. Denn was hat die Gerechtigkeit zu schaffen mit der Ungerechtigkeit? Was hat das Licht für Gemeinschaft mit der Finsternis?

2. Korinther 6, 14

Helfe mir, Herr, dass mich nur noch
führen wird Dein sanftes Joch!
Du, mein Heiland, bist das wahre Licht,
Sünd` und Finsternis verträgt es nicht!
Wer Dir, dem Gott und Herrn nicht glaubt,
der bleibt ewig des Heils beraubt!

Frage: Ziehst Du mit Deinen Glaubensgeschwistern an einem Joch oder mit den Ungläubigen?

Mahnung: Man muss stets wissen, wohin und zu wem man gehört. Wer zu Jesus gehört, kann nicht gemeinsame Sache mit Anders- und Ungläubigen machen. Die Weltgebetstreffen aller Religionen in Assisi oder die Stiftung für Weltethik durch alle Religionen mögen zwar auf die Menschheit einen besonderen Reiz ausüben, doch man kann nicht sowohl zu Christus als auch zur Welt gehören. Christ ist man entweder ganz oder gar nicht.