Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Den Bibelweg gehen bedeutet, sich von aller Bosheit zu trennen.

Alle Bitterkeit und Grimm und Zorn und Geschrei und Lästerung sei ferne von euch samt aller Bosheit.

Epheser 4,31

Bitterkeit, Neid und übler Grimm,
machen das schönste Leben schlimm!
Lästerung, Geschrei und Zorn,
füllen rasch ein bitteres Horn!
Das Böse auch zu ertragen
und nichts Lästerliches sagen:
„Jesus, bitte gib Kraft dazu,
bring Deine Diener rasch zur Ruh!“

Frage: Meidest Du die Bosheit, die nichts anderes als Bitterkeit, Grimm, Zorn, Geschrei und Lästerung bringen?

Warnung: Bitterkeit und Grimm führen zu Zorn und Geschrei, lässt den Menschen Gott anklagen, was letztendlich dann zu Lästerungen führt. Das setzt eine Abwärtsspirale in Gang, die uns immer tiefer im Sumpf der Sünde versinken lässt. Deshalb soll dies ferne von uns sein wie die Bosheit als solche insgesamt. Das bedeutet, sich von Jesus verändern zu lassen und sich nach Ihm auszurichten, Ihm, der uns ein reines Leben in Güte und Liebe bis ins allerkleinste Detail vorgelebt hat.