Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gern geben wir anderen die Schuld und klagen sogar Gott an!

Und ich hörte einen anderen Engel aus dem Altar sagen: Ja, HERR, allmächtiger Gott, deine Gerichte sind wahrhaftig und gerecht.

Offenbarung 16,7

Wir Menschen sind oft ungerecht,
handeln deshalb auch oft sehr schlecht
und klagen Gott dazu noch an,
in unsrem falschen, dummen Wahn!
Doch Gott ist absolut gerecht,
heilig, wahrhaftig, dazu echt:
Ihn gar auch noch anzuklagen,
das vermehrt nur unser Versagen.
Zur Buße will Er uns leiten:
Meidet Böses zu allen Zeiten!

Frage: Klagen wir Gott an, wenn wir die Konsequenzen zu spüren bekommen, die wir verdient haben?

Zum Nachdenken: Hand aufs Herz: Wir alle haben - zumindest ab und zu - in der Schule abgeschrieben, bei `Mensch ärgere dich nicht` geschummelt, waren zu unseren Gunsten `kreativ` bei der Steuererklärung und verrechnen uns gern zum eigenen Vorteil. Doch spätestens dann, wenn wir erwischt worden sind, dann geben wir allzu gern den Anderen die Schuld und klagen schlussendlich Gott an. Doch Gottes Gerichte sind wahrhaftig und gerecht: Wir dürfen uns nicht beschweren, wenn wir bei Gott das ernten, was wir gesät haben.