Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Es bedarf Weisheit, um gerecht zu sein.

Da sprach Josua zum Haus Josephs, zu Ephraim und Manasse: Du bist ein zahlreiches Volk und hast eine große Kraft; du sollst nicht nur ein Los haben, sondern das Bergland soll dir gehören, wo der Wald ist; den rode dir aus, und die Ausläufer des Waldes sollen dir gehören; denn du sollst die Kanaaniter vertreiben, auch wenn sie eiserne Streitwagen haben und mächtig sind!

Josua 17,17 - 18

Gott hat den besten Stil,
er gibt niemals zu viel,
und auch nie zu wenig!
Er ist ja unser König!

Frage: Ist uns bewusst, dass nur Gott in Seiner Allwissenheit ganz gerecht ist?

Tipp: Gerechtigkeit bedeutet, alle Facetten zu beachten: Bei Josua in diesem Bibelabschnitt bedeutete dies, die Größe eines Stammes bei der Vergabe von ausreichendem Land zu berücksichtigen. Aber auch andere Details spielen ganz gewiss eine Rolle, z. B., wie fruchtbar ein Land ist, ob es an der Küste liegt und Fische gefangen werden können usw. Gott hat nicht nur das große und ganze im Auge, sondern jedes auch noch so kleine und unbedeutende Detail.