Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Das Böse im Gebet aufhalten

Was aber das Kommen unseres Herrn Jesus Christus angeht und unsre Versammlung bei ihm … Denn das Geheimnis des Frevels ist bereits wirksam; nur muss der, der es jetzt aufhält, erst hinweggetan werden; und dann wird der Frevler offenbart werden.

2. Thessalonicher 7,1+7-8a

Ein Beter, der ist kostbar,
ist er auch ganz schwach und arm,
er tut doch große Dinge,
denn er bewegt Gottes Arm!
Ein Beter, der ist kostbar,
gehörst denn auch Du dazu?
Dann lenkst Du Weltgeschicke
in aller Still` und Ruh!

Frage: Gehören Sie zu den „Aufhaltenden“?

Hinweis: Dieser Tage hörte ich davon, dass durch die Demos etc. die aktuelle zunehmende Gesetzlosigkeit (Politiker setzen sich über Grundgesetze hinweg), Bargeldabschaffung, Zwangsimpfung usw. verzögert werden würde. In der Tat sieht man, dass diese Wirkung zeigen! Es sind aber gerade „unliebsame, störende“ bibeltreue Christen mit ihrem Gebet wie auch christlich geprägte Menschen die ihre Stimme erheben, welche das zügige vorankommen des Bösen aufhalten. Wie wird es sein, wenn die wachenden, bereiten, bibeltreuen Gotteskinder durch Entrückung zusammen mit dem Heiligen Geist „hinweggetan“ sind? Die Dämonie und ungehemmte Ungerechtigkeit muss furchtbar sein! Lasst uns die Knie vor Jesus Christus, unserem HERRN und König und Bräutigam beugen, Ihn von Herzen lieben und Sein Kommen sehnlich erwarten – und im Gebet bis dahin dem Bösen widerstehen!

( Link-Tipp zum Thema: www.gottesbotschaft.de/?pg=3680 )