Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Reines Herz

Da trachteten die Fürsten und Statthalter danach, an Daniel etwas zu finden, das gegen das Königreich gerichtet wäre. Aber sie konnten keinen Grund zur Anklage und kein Vergehen finden; denn er war treu, sodass man keine Schuld und kein Vergehen bei ihm finden konnte.

Daniel 6,5

Lasst uns immer wahrhaftig leben,
nach einem treuen Leben streben,
keine Nachlässigkeit bei uns dulden
und uns nicht mit Sünden verschulden!

Frage: Haben wir ein reines Herz? Können prüfende Mitmenschen gleiches wie bei Daniel über uns sagen? Und: Wundert es uns, dass Gott Daniel reichlich segnen konnte?

Zum Nachdenken: Kürzlich sagte mir jemand: frühere Politiker hatten noch gute Wertvorstellung nun kam aber eine andere Generation auf. Schon immer gab es Korruption und Vorteilnahmen bei manchen Politikern und mittlerweile ist es u. A. bezüglich Pharmaindustrie besonders schlimm mit globalem Ausmaß (Off. 18,23b). Nicht so bei Daniel er war absolut treu! Wie sieht es mit uns aus? Was können Menschen oder der allwissende Gott bei uns finden? Untreue, Vorteilnahme, Unwahrhaftigkeiten ? Vielleicht sind es nur `Kleinigkeiten` aber lasst uns Buße tun wo wir gefehlt haben und nach biblischen Maßstäben zur Ehre Gottes und zum Segen für die Mitmenschen leben!