Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Gottes Vertilgung wird kommen!

Denn ein Vertilgen, und zwar ein fest beschlossenes, wird der Herrscher, der HERR der Heerscharen, inmitten der ganzen Erde ausführen.

Jesaja 10,23

Was Gott androht wird stets geschehen,
denn Sein Wort bleibt ewig bestehen!
Der Sünde Lohn ist stets der Tod,
Gottes Gericht bringt große Not!
Drum bekehre Dich, sei gescheit,
denn das Zorngericht ist nicht weit!

Frage: Wer ist der `Herrscher` über die ganze Welt?

Zum Nachdenken: Leicht sieht man `nur` Menschen und Satan als Urheber großer globaler Schrecknisse. Dabei spricht Gott in Jer. 43,10 von Nebukadnezar als `meinen Knecht` und nach Sprüche 21,1 lenkt Gott des Königs Herz wie Wasserbäche. Auch sagt Amos 3,6: `Geschieht auch ein Unglück in der Stadt, das der HERR nicht gewirkt hat?`. Für die `Zeit des Endes` sagte Gott auch Vertilgung voraus und schon seit vielen Jahren müssen wir leidvoll zunehmende Gottlosigkeit, Gotteslästerungen und gar Abfall und Frevel in der Christenheit weltweit mit ansehen. Nun ist das Sündenmaß offenbar voll, so dass Gottes gerechtes Gericht kommen muss. Lasst uns somit immer auch sehen, dass Gott alles in der Hand hat und alle Geschehnisse so zulässt (siehe auch Hiob 1-2). Das bedeutet daher auch: Nichts und niemand darf Gotteskinder antasten ohne dass es Gott (z.B. zur Prüfung oder Läuterung) zulässt! Wie tröstlich!