Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Auf Gottes Gnade kommt es an!

Denn aus Gnade seid ihr errettet durch den Glauben, und das nicht aus euch Gottes Gabe ist es; nicht aus Werken, damit niemand sich rühme.

Epheser 2,8-9

Gnade ist es Gott zu kennen,
Gnade, Vater ihn zu nennen,
Gnade auch, dass ER uns liebt
und die größte Schuld vergibt.

Frage: Sind wir voller Freude und Jubel über Gottes Gnadengeschenk der Errettung?

Zum Nachdenken: Kein Mensch kann Gottes Gerechtigkeit genügen. Deswegen nahm Gott in Jesus Christus unsere Schuld als Lamm Gottes auf sich (Joh. 1,29) um an unserer statt aus unfassbar großer Liebe die Schuld zu sühnen (Jesaja 53,5). Wir brauchen nur biblischen Glauben haben! Wie anders Religionen: Dort muss man sich die Gnade selbst verdienen. Geradezu teuflisch zeigt dies die Film-Staffel `Utopia (2013/2020)`, in dem es um die Reduzierung der Weltbevölkerung geht: Mittels Panikmache vor einem angeblichen Killer-Virus werden Menschen zur Impfung mit einem in Wirklichkeit sterilisierenden Impfstoff getrieben. Der Drahtzieher fragt sogar seine eigenen Kinder: Wie hast Du Dir heute in dieser übervollen Welt einen Platz `verdient`? Selbst die Lebensberechtigung muss `verdient` werden! Lasst uns Jesus Christus als HERRN erwählen und Ihn für Seine unverdiente Gnade danken, rühmen und preisen!