Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Sich von Gott führen lassen

Und Gott sprach zu Israel des Nachts in einer Erscheinung: Jakob, Jakob! Er sprach: Hier bin ich. Und er sprach: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht, nach Ägypten hinabzuziehen; denn daselbst will ich dich zum großen Volk machen. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen

1. Mose 46,2-4a

Ja, wenn`s am schlimmsten mit mir steht,
freu ich mich seiner Pflege;
ich weiß: Die Wege, die Er geht,
sind lauter Wunderwege.
Was böse scheint,
ist gut gemeint;
Er ist doch nimmermehr mein Feind
und gibt nur Liebesschläge.

Frage: Jakob war eigentlich am rechten Ort, im verheißenen Land. Warum sollte er dieses nun verlassen?

Zu bedenken: Oft verstehen wir Gottes Wege nicht: Warum soll ich den aktuellen Ort verlassen, wo doch alles so gut passt? Warum führt Gott einen Umweg? Warum müssen wir schwierige Phasen im Leben durchleben? Warum mühe ich mich für Gott und sehe doch so wenig Frucht? Lasst uns einfach nur treu im Glaubensgehorsam leben und Gott ganz und gar vertrauen, dass er es recht hinausführen wird es wird uns zum Segen sein und am Ende gilt sogar: `Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten.` (Psalm 126,5)!