Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Jesus starb aus Liebe zu uns!

Und er trug sein Kreuz und ging hinaus zur sogenannten Schädelstätte, die auf Hebräisch Golgatha heißt. Dort kreuzigten sie ihn, und mit ihm zwei andere zu beiden Seiten, Jesus aber in der Mitte.

Johannes 19,17+18

Meine tiefen Freuden
gründen auf Deinem Leiden,
denn das ich in den Himmel kann
hast DU für mich am Kreuz getan!

Frage: Was wäre mit uns, wenn Jesus Christus nicht den Leidensweg bis zum Ende gegangen wäre?

Tipp: Gleich zu Beginn der Passion bei seiner Gefangennahme stellte Jesus fest, dass ihm Legionen von Engeln zur Hilfe kommen könnten, wenn er den Vater im Himmel nur darum bitten würde (Matth. 26,53). Aber aus unfassbar großer Liebe zu uns, um uns zu erlösen, ging Jesus den Leidensweg bis zum Ende! Wie oft sündigen wir und wie oft betrüben wir Jesus und obwohl er das alles wusste liebte er uns bis zum Ende (Joh. 13,1)! Nie kann unser Dank ausreichen und kein Lob und Anbetung genug sein für das, was Jesus für uns tat! Lasst uns Jesus daher umso inbrünstiger lieben, ehren und anbeten!