Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Viel wurde schon gerätselt, welches Tier der Antichrist ist

Und ich sah aus dem Meer ein Tier aufsteigen Und ich sah einen seiner Köpfe wie zu Tode verwundet, und seine Todeswunde wurde geheilt. Und die ganze Erde sah verwundert dem Tier nach Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen, und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm und redete wie ein Drache.

Offenbarung 13,1+3+11

Manch Rätsel können wir nicht ganz verstehen,
doch lasst uns stets auf Jesus Christus sehn!
Er kennt das Heute und das Morgen
und bei Ihm sind wir stets geborgen!

Frage: Welches der zwei Tiere (bzw. dessen Führer) ist DER Antichrist?

Zum Nachdenken: Viel wurde schon über diese Frage gerätselt. Beachtenswert ist hier, dass die rabbinische Lehre von einem sterbenden `Messias ben Joseph` sowie einem herrschenden `Messias ben David` spricht, weil sie sehr wohl Sacharja 12,10 kennen: `und sie werden auf MICH (Messias) sehen, den sie durchstochen haben`. Dass es ein und dieselbe Person ist, aber zwei `Aufenthaltszeiten` gibt, erkennen sie nicht - und erst recht nicht, dass sich das `durchstochen` bereits in Jesus Christus erfüllt hat! Ähnlich wie im Islam, wonach der Mahdi erst nach weltweiten Katastrophen auftreten wird, beinhaltet auch die Kabbala entsprechende Elemente (und Kabbalisten suchen derzeit offenbar selbst `nachzuhelfen`). Gotteskinder wissen zwar ebenfalls vom Auftreten des Messias nach der großen Trübsal, um 1000 Jahre zu herrschen, aber auch von einer Entrückung zuvor. Lasst uns wachsam sein!