Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Israel ist der Zeiger an der Weltenuhr Gottes!

Offenbarung Jesu Christi, die Gott ihm gegeben hat, um seinen Knechten zu zeigen, was rasch geschehen soll; Glückselig ist, der die Worte der Weissagung liest, und die sie hören und bewahren, was darin geschrieben steht! Denn die Zeit ist nahe.

Offenbarung 1,1-3

Jesus hat es schon lang vorausgesagt,
was zunehmend geschieht und viele plagt,
auch, dass die Abläufe rasch geschehen,
wie wir es bereits schon selber sehen!

Frage: Hören und bewahren Sie Jesu Weissagungen? Wie `nahe` ist diese beschriebene Zeit und wie `rasch` geschieht alles?

Zur Beachtung: Man kommt bei den Endzeit-Ereignissen gar nicht mehr hinterher. Nun las man von einem Demo-Marsch von 70 km nach Jerusalem, wo 70.000 Menschen ankamen. Die biblische Zahlenbedeutung sollte bekannt sein (u.A. 70te Jahrwoche steht bevor). Laut Hes. 37 wird Israel in Nord- und Südreich zerfallen und ein Gog-Magog-Krieg (Hes 38-39) kommen, welchen mächtige Kabbala-Juden im Zusammenhang mit dem Messias und Tempelbau sehen und dessen Prophetie-Erfüllung sie `durch einen selbstauferlegten Zwang` (wie es heißt) aktiv vorantreiben! Nun haben sie sogar das `Wunder` makelloser `roter Kühe` für die Tempelweihe - aber was, wenn sie erste graue Haare bekommen und die Agenda nicht in dem Zeitfenster umgesetzt wurde? Kein Wunder, dass auch die Bargeldabschaffung auf kommendes Jahr vorverlegt wurde und das Zeitrad immer schneller dreht. Lasst uns angesichts der immer rascheren Abläufe unbedingt wachen, beten und für die Entrückung bereit sein!

( Link-Tipp zum Thema: www.gottesbotschaft.de/?pg=1800 )