Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Jesus will die engste und ewige Gemeinschaft mit uns!

Und ich will dich mir verloben auf ewig, ich will dich mir verloben in Gerechtigkeit und Recht, in Gnade und Erbarmen; ja, ich will dich mir verloben in Treue, und du wirst den HERRN erkennen!

Hosea 2,21-22

Kaum zu glauben und doch wahr:
Jesus Christus sehnt sich Jahr für Jahr
nach dem Zeitpunkt wenn er dann
seine Brautgemeinde freien kann

Frage: Haben wir ein genauso großes Interesse an engster Gemeinschaft mit Jesus Christus wie er mit uns?

Tipp: Gott spricht oft von Verlobung und Hochzeit bis hin zu „Ich habe Lust an der Liebe … an der Erkenntnis Gottes“ (Hosea 6,6; Erkennen = eheliche Vereinigung nach 1. Mose 4,1a). Viele geistlich wache Christen sehen die Zeichen für Jesu baldiges Kommen und sehnen sich zunehmend nach der Gemeinschaft mit ihrem Herrn und Erlöser Jesus Christus. Aber Jesus Christus hat ein noch viel größeres Verlangen danach! Damals war es üblich für die Braut zu zahlen. Jakob musste z.B. jeweils 7 Jahre für Rahel und Lea dienen (1. Mose 29). Das war sehr viel! Jesus bezahlte aber den allerhöchsten Preis für uns: Mit seinem Leben und bewies damit seine größte Liebe (Joh. 15,13). Sollten wir nicht Jesus Christus dafür von ganzem Herzen und allen Kräften lieben – und uns nach Seinem baldigen Kommen sehnen?