Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott treu zu dienen HAT seinen Lohn!

und ich will sie verschonen, wie ein Mann seinen Sohn verschont, der ihm dient. Dann werdet ihr wieder sehen, was für ein Unterschied besteht zwischen dem Gerechten und dem Gesetzlosen, zwischen dem, der Gott dient, und dem, der ihm nicht dient.

Mal 3,17b-18

Jesus dem HERRN treu dienen jeden Tag,
dass ist es, was Gott will und sehr mag!
Drum diene fleißig Jesus, Gottes Sohn,
die Bibel sagt klar: Es HAT seinen Lohn!

Frage: Dienst Du Gott weiterhin treu – oder hast Du Dich entmutigen lassen?

Tipp: Viele Gotteskinder leiden unter der heutigen Gottlosigkeit, dem Abfall und dem moralischen Niedergang unserer Gesellschaft. Angesichts von Dreistigkeit und Wohlergehen der Gottlosen mag sich mancher dasselbe wie Gotteskinder damals fragen: „Es ist umsonst, dass man Gott dient“ (V. 14). Oft schauen wir nur wie Petrus auf aktuelle Wellen (Matth. 14,29) – nicht aber auf Gottes Kraft und vor allem sein zukünftiges Handeln! So spricht obige Bibelstelle auch vom „verschonen“ von Gotteskindern. Eine endzeitliche Parallelstelle finden wir in Lukas 21,36: „Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!“ Hier geht es um die Entrückung um der Trübsal „entfliehen“ zu dürfen. Wir sehen also wie enorm wichtig es auch gerade heute ist, Gott treu zu dienen! Lasst uns dies fleißig tun!