Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
See Genezareth ist voll

Stoßt in das Schopharhorn in Zion und blast Lärm auf meinem heiligen Berg, dass alle Bewohner des Landes erzittern; denn der Tag des HERRN kommt, ja, er ist nahe … Dann gerät der HERR in Eifer für sein Land und hat Mitleid mit seinem Volk … Und ihr Kinder Zions, frohlockt und freut euch über den HERRN, euren Gott; denn er gibt euch den Frühregen in rechtem Maß, und er lässt euch am ersten Tag Regengüsse herabkommen, Frühregen und Spätregen.

Joel 2,1+10+23

Man kann es an Israel deutlich sehen,
die Weltenuhr Gottes bleibt nicht stehen
drum lasst Euch warnen und seid gescheit:
Jesu Kommen ist sicher nicht mehr weit!

Frage: Wissen Sie um Israels Bedeutung als Zeiger an der Weltenuhr Gottes?

Tipp: Noch vor zwei Jahren sprach man von einer historischen Dürrezeit in Israel und plante entsalztes Meerwasser in den See Genezareth einzuleiten, damit das natürliche Reservoir erhalten bleibt. Nun ist der See Genezareth Aufgrund sehr hoher Niederschläge voll und man wird wohl Wasser Richtung Totes Meer ablassen müssen – was auch dort Leben bringen wird. Nicht nur Rabbis sehen hierin ein weiteres Zeichen für das baldige Kommen des „Messias“ und wir erkennen, dass sich die „Zeit der Heiden“ dem Ende zuneigt und Gottes Heilsplan wieder zunehmend Israel in den Fokus rückt. Interessant ist auch, dass Joel 2 den Posaunenschall (Schopharhorn) mit dieser Prophetie des reichlichen Regens in Verbindung bringt – genauso wie die Entrückung von Posaunenschall begleitet sein wird (1. Kor. 15,52; 1. Thess. 4,16). Man kann gar nicht anders, als immer wieder auf die Bereitschaft hinzuweisen!