Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 27.08.2016
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Jesus fordert von uns,dass wir ihm nachfolgen, - dann werden wir wahrhaft erleuchtet werden.

Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.

Johannes 8,12



Jesus hat für uns gebracht,
Rettung aus der tiefsten Nacht.
Jesus ist das Licht der Welt,
der mich auch im Glauben hält.

von Gabriele Brand


Frage:

Genügt denn das nicht, dass Jesus das Licht der Welt ist?

Vorschlaglll:

Das ist eine wunderbare Tatsache, dass Jesus das Licht der Welt ist. Das ist unumstösslich! Jesus jedoch knüpft an diese Aussage noch eine Bedingung an. Wer ihm aufrichtig nachgfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben. Auf, lasst uns ab dem jetztigen Augenblick Jesus nachfolgen!