Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 18.11.2018
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Gottes Erbe und Miterbe Jesu Christi zu sein, ist ein Gnadengeschenk Gottes.

Sind wir aber Kinder, so sind wir auch Erben, nämlich Gottes Erben und Miterben Christi, wenn wir denn mit ihm leiden, damit wir auch mit zur Herrlichkeit erhoben werden.

Römer 8,17



Kind des HOECHSTEN darf ich sein,
unfassbar ist dieses Glück,
frei von Schuld, von Sünden rein,
niemals mehr will ich zurück.

von Gabriele Brand


Frage:

Wer möchte nicht gerne ein Erbe Gottes sein?

Vorschlag:

Beugen wir uns vor Gott! Sagen wir ihm: "Herr, ich bin es nicht wert, dein Kind zu sein, aber Jesus hat mich mit seinem heiligen Blut von allen Sünden rein gewaschen und in seiner Gerechtigkeit darf ich jetzt vor dir stehen und mit meinem Erlöser, dein wunderbares Erbteil antreten. Ehre, Preis und Dank sei dir dafür. Amen."