Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 21.05.2019
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Bei geschwisterlicher Eintracht ist der beste Boden für den Segen Gottes.

Siehe, wie fein und lieblich ist`s, wenn Brüder einträchtig beieinander wohnen. Denn dort verheisst der Herr Segen und Leben bis in Ewigkeit.

Psalm 133,1/3



Satan sucht so oft zu stören
Einheit und Gelassenheit.
Aber die Gott angehören,
steht der Segen schon bereit.
Lasst uns einig vor Gott stehn,
dann könnt ihr euch siegen sehn.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Woran liegt es, wenn so viele Menschen uneinig untereinander sind?

Vorschlag:

Der Teufel wird auch der Durcheinanderbringer genannt. Er hasst es, wenn Glaubensgeschwister einig untereinander sind. Wer sich vom Heiligen Geist leiten lässt, der kann in Demut den Andern höher achten als sich selbst. Das ist Liebe, von Gott gewirkt. Hier segnet uns der Allmächtige, unser himmlischer Vater.