Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 23.07.2019
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Der Heilige Geist ist eine treibende, göttliche Kraft.

Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, der wird euch in alle Wahrheit leiten, denn er wird nicht von sich selber reden; sondern was er hören wird, das wird er reden und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen.

Johannes 16,13



Herr, Du kennst mein Ungemach,
wie ich träge bin und schwach.
Doch nur Dir will ich gehören,
Forme Du mich Dir zu Ehren!

von Gabriele Brand


Frage:

SInd wir aber auch bereit, Gott zu gehorchen, wenn er uns ganz klare Befehle gibt?

Vorschlag:

Jesus versprach seinen Jüngern, ihnen nach seiner Himmelfahrt den Heiligen Geist zu senden. In einer eindrücklichen Art und weise erlebten sie dann am Pfingstfest auch die Ausgiessung des Geistes Gottes. Jeder Mensch, der sich zu Jesus bekehrt, erhält in jener Stunde auch diesen wunderbaren Geist der Kraft. Nach der Lehre Jesu will diese göttliche Kraft uns in alle Wahrheit leiten. Wir bekommen dann auch das Vermögen, unsere Trägheit abzulegen und eifrig für den Dienst für Jesus zu werden. Lassen wir uns von Gott formen und unser Licht zur Ehre Jesu leuchten in der Welt.