Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 25.05.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Nur reine Herzen sind konstruktive Herzen!

Des Gottlosen Lust ist, Schaden zu tun; aber die Wurzel der Gerechten wird Frucht bringen.

Sprüche 12,12



Gottlose letztlich zerstören
selbst wenn sie auch ernstlich schwören
nur Rechtes und Gutes zu tun.
Doch nur die, die im HERRN ruhn
und wandeln auf gerechten Wegen
sind der Menschheit wirklich zum Segen!

von Markus Kenn


Frage:

Meinst Du wirklich, es ginge tatsächlich auch nur im allerkleinsten Lebensbereich ohne Gott?

Denkanstoß:

Gottlosen mag die Tatsache, dass sie Schaden verursachen, vielleicht gar nicht bewusst sein; vielleicht meinen sie es sogar gut, doch sie richten viel Unheil an, ob sie es wollen oder nicht. Das zeigt sich zum Beispiel am Zusammenbruch der gottlosen Systeme im ehemaligen Ostblock. Dagegen schafft Gottesfurcht und Gerechtigkeit viel Frucht. Dass es z.B. der Schweiz auch heute noch relativ gut geht, liegt an der christlichen Arbeitsmoral, die gerade während der Reformation gefördert wurde.