Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 03.04.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Auf Gott zu hören, heißt, den Bibelweg zu gehen.

Mose sprach zu ihnen: Harret, ich will hören, was euch der HERR gebietet.

4. Mose 9,8



Auf Gott will ich allezeit hören
und mich nicht am Zeitgeist stören.
Auch tun, was Er mir hat geboten,
nicht gehören zu den geistlich Toten.
Gott kennt die Antwort auf die Fragen
und wird mich durch alle Nöte tragen.

von Markus Kenn


Frage:

Befragen wir Gott, wenn wir Rat brauchen, oder verlassen wir uns auf unvollkommene Menschen oder uns selbst?

Tipp:

Wir tun gut daran, in allen Lebenslagen, bei all unseren Problemen, Sorgen und Nöten, bei allen unseren Plänen und Vorhaben darauf zu hören, was der Herr gebietet. Ausführliches, inniges Gebet, Bibellese und Austausch mit anderen Christen sind dafür sehr wichtig.