Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 12.08.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Christen werden gesegnet, um zu segnen.

Und wenn du mit uns ziehst: was der HERR Gutes an uns tut, das wollen wir an dir tun.

4. Mose 10,32



Es ist alles gelegen,
an Deinem reichen Segen,
oh guter, treuer Gott!
Denn in unserm Alltagstrott
hat dies größtes Gewicht:
HERR, wir brauchen DEIN Licht!

von Markus Kenn


Frage:

Ist uns bewusst, dass wir in jeder Hinsicht ganz und gar auf Gottes Segen angewiesen sind?

Zum Nachdenken:

Jeder Einzelne von uns ist darauf angewiesen, von Gott gesegnet zu werden. Diesen Segen können, dürfen und sollen wir dann weitergeben. So zieht der Segen dann konzentrische Kreise, so wie ein Stein, der ins Wasser fällt.