Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 21.09.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Wenn wir Gott befragen, öffnet Er uns Türen!

Da sprach Josua zum Haus Josephs, zu Ephraim und Manasse: Du bist ein zahlreiches Volk und hast eine große Kraft; du sollst nicht nur ein Los haben, sondern das Bergland soll dir gehören, wo der Wald ist; den rode dir aus, und die Ausläufer des Waldes sollen dir gehören; denn du sollst die Kanaaniter vertreiben, auch wenn sie eiserne Streitwagen haben und mächtig sind!

Josua 17,17-18



Du leitest immer mich
auf guten Wegen!
Mein Herr, Ich liebe Dich:
Du gibst allen Segen!
Deshalb will täglich
ich Dich befragen,
Du führst mich richtig,
wirst nie Falsches sagen!

von Markus Kenn


Frage:

Befragen wir Gott oder machen wir die Dinge nach eigenem Gutdünken?

Tipp:

Bevor unsere Glaubensväter zu biblischen Zeiten das Los warfen, baten sie Gott um eine Antwort. Auch wenn wir heute nicht mehr das Los werfen, so ist und bleibt es von elementarer Wichtigkeit, vor jeder Entscheidung, die wir treffen, Gott zu befragen. Am Anfang des Tages ist man gut beraten, Gott um den Segen und die Leitung des betreffenden Tages zu bitten.