Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Im 1000-jährigen Reich werden Heidenvölker zum König Jesus nach Jerusalem strömen!

Ja, es wird geschehen am Ende der Tage, da wird der Berg des Hauses des HERRN fest gegründet stehen an der Spitze der Berge, und er wird erhaben sein über alle Höhen, und alle Heiden werden zu ihm strömen. Und viele Völker werden hingehen und sagen: »Kommt, lasst uns hinaufziehen zum Berg des HERRN, zum Haus des Gottes Jakobs, damit er uns belehre über seine Wege und wir auf seinen Pfaden wandeln!« Denn von Zion wird das Gesetz ausgehen und das Wort des HERRN von Jerusalem. Und er wird Recht sprechen zwischen den Heiden und viele Völker zurechtweisen, sodass sie ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden werden ...

Jesaja 2,2-4a



Oh, wie schön und herrlich wird es sein:
Heidenvölker zieh‘n in Zion ein,
werden sich vor Jesus beugen
und laut Seinen Ruhm bezeugen!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Welche Aufgaben werden Sie im Tausendjährigen Reich übernehmen?

Wie herrlich:

Auch wenn jetzt Satans Helfer bereits schon Gottesdienste behindern, geistlichen Gesang unterdrücken, Menschenrechte immer weiter zurückdrängen und Ungerechtigkeiten überhand nehmen usw. – so ist dies laut Bibel nur eine, wenige Jahre währende, Episode und dann werden Überwinder nicht nur wunderbare Gottesdienste halten und geistliche Chöre bilden können, sondern auch mit Jesus Heidenvölker politisch und mit Vollmacht und `eisernem Stab weiden` (Psalm 2,9 + Off. 2,26-27 + Off. 12,5). Je nach Treue wird uns Jesus dann Vollmacht über mehr oder weniger Städte geben (Lukas 19,17). Sind Sie treu? Sind sie bereit, diese Verantwortung zu übernehmen? Freuen Sie sich auf diese Zeit?