Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Gottes Herrlichkeit steht übeer allem

Und die Herrlichkeit des HERRN ging wieder aus von der Schwelle am Hause des HERRN und stellt sich über die Cherubim.

Hesekiel 10,18



Der Herr in Seiner Herrlichkeit
herrscht ewig über Raum und Zeit.
Seine Majestät ist tief,
Seine Stimme, die mich rief,
sanft und kräftig auch zugleich:
Der Herr macht unser Leben reich!

von Markus Kenn


Frage:

Ist uns bewusst, dass Gott in Seiner Majestät über allem steht und Seine Herrlichkeit unfassbar ist?

Zum Nachdenken:

Gott ist in Seiner absoluten Heiligkeit und Seiner vollkommenen Reinheit so herrlich und so majestätisch, dass wir in unserem jetzigen Zustand Seinen Anblick nicht ertragen können. Wie wunderbar, wie gnädig, wie barmherzig ist doch der Herr, dass Er uns so verändert, damit wir Ihn in Seinem Königreich mit unseren Augen sehen und uns an Seinem Anblick erfreuen können!