Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Einladung zu Jesu zu kommen!

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6,37



Komm zu dem Heiland, komme noch heut!
Folg´ seinem Wort, jetzt ist es noch Zeit!
Er ist uns nah´, zum Segnen bereit,
und ruft so freundlich: Komm!
Herrlich, herrlich wird es einmal sein,
wenn wir ziehen, von Sünde frei und rein,
in das Gelobte Kanaan ein.
Jesu, sieh her: Ich komm!

aus 'Komm zu dem Heiland, komme noch heut!' von G. F. Root, übers. E.H. Gebhardt (1832-1899)


Frage:

Haben Sie schon das Angebot Jesu angenommen und sind zu Ihm gekommen?

Wie wunderbar:

Ist es nicht herrlich, was uns die Jahreslosung für 2022 zusagt: Wirklich jeder darf zu Jesus Christus kommen – egal wie groß auch die Sündenlast sein mag! Jeder ist eingeladen sich von Ihm die Sündenlast abnehmen zu lassen und in Seine Nachfolge zu treten! Aber auch wer schon zu Jesus gehört darf bei dem `zu ihm kommen` auch an die Entrückung denken! Wie herrlich wird es wohl sein, wenn wir endlich zu unserem HERRN, Heiland und Erlöser kommen und Ihn von Angesicht sehen dürfen! Noch ist Gnadenzeit und jeder Mensch ist dazu eingeladen, daher auch die Einladung an dieser Stelle für alle die noch kein Gotteskind sind: `Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer es hört, der spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme; wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst.` (Off. 22,17)