Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 03.07.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Wir haben die Wahl, uns an die Gebote zu halten oder nicht

Du rühmst dich des Gesetzes und verunehrst doch Gott durch Übertretung des Gesetzes?

Römer 2,23



Wie oft hab` ich übertreten
Dein gutes, heiliges Gebot?
Ich kann nur bitten und beten,
dass Du mich nimmst aus meinem Trott!
Helfe mir Deine Gebote zu halten,
mein Leben nach Deinem Willen zu gestalten!

von Markus Kenn


Frage:

Rühmen wir uns des Gesetzes oder halten wir Seine Gebote?

Zum Nachdenken:

Pharisäer waren wegen ihrer Schriftkenntnis und Gesetzestreue sehr gerühmt; dabei übersahen sie, dass sie viele Gebote übertraten, so das Gebot der Gottes- und Nächstenliebe. Auch wir sind versucht, unsere Bibelfestigkeit herauszustellen: Wir loben uns selbst, weil wir uns in der Gemeinde engagieren, großzügig spenden und vieles andere tun. Aber wir übersehen dabei, dass wir in so vielem versagen oder dass unsere Motive die Falschen sind.