Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 03.07.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Gottes Wort über alles lieben!

Hört des HERRN Wort, die ihr erzittert vor seinem Wort

Jesaja 66,5



Dich will ich lieben, meine Stärke,
Dich will ich lieben, mein Begehr,
Dich will ich lieben, mit jedem Werke,
mein HERR und Gott – ich lieb Dich so sehr!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Erzittern Sie vor Gott und Seinem heiligen Wort?

Zum Nachdenken:

Eine andere Übersetzung ist `…die ihr voll Ehrfurcht auf seine Worte achtet`. Lesen wir mit tiefer Ergriffenheit und Ehrfurcht Gottes Wort? Und wie sieht es aus, wenn Gott direkt zu uns in die aktuelle Situation durch Sein Wort, bestätigt durch den Heiligen Geist, spricht? Kommen Ihnen auch in innerer Ergriffenheit mitunter die Tränen, wenn Sie in Ängsten, Nöten, Anfechtungen sind oder zu Unrecht angegriffen werden - und dann die Bibel aufschlagen und der Blick auf eine Bibelstelle fällt, die wie alleine für Sie niedergeschrieben passt und Gott zu Ihnen mit unfassbarer Liebe und tröstenden, ermutigenden Worten spricht? Wird Ihnen dann angesichts eigener Unwürdigkeit Gottes unverdiente Gnade, Barmherzigkeit und Liebe ganz groß? Wie können wir da nicht anders als Gott von ganzem Herzen und allen Kräften lieben und ausrufen: `Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde!` (Psalm 73,25)!