Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Ingolf Braun

Gott will uns reichlich segnen! Wie herrlich!

Der Mond wird so hell sein wie die Sonne, und die Sonne wird siebenmal so hell scheinen, wie das Licht einer ganzen Woche an einem einzigen Tag. An diesem Tag wird
der Herr die Wunden, die er seinem Volk geschlagen hat, verbinden und heilen!

Jesaja 30,26



Unbegreiflich sind Gottes Gerichte,
einmalig in der Weltgeschichte.
In der Trübsalszeit, lange vorausgesagt,
wird die gottlose Menschheit geplagt.
Gottes Gerichte sind schrecklich
und machen die Menschen verantwortlich.
Gott straft ihre antigöttlichen Taten!
Warum ließen sich Unversöhnte nicht raten?

von Ingolf Braun


Frage:

Bist Du der Meinung, dass Gottes Gerichte gerecht sind und dass ER danach sein Volk heilen wird?

Nachgedacht:

Gott, der auch heute zu uns spricht: Entscheiden wir uns für Gnade oder Gericht? Gottes Geist lenke Deine und meine Vernunft mit Glaubenshingabe, für die himmlische Zukunft! (Sach.14; Mal.3,16-20; Mk.13,19-20; Offb.8-18)