Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Ingolf Braun

Gottes Majestät ist unbeschreiblich erhaben!

Dein, Herr, ist die Majestät und Gewalt, Herrlichkeit, Sieg und Hoheit. Denn alles, was im Himmel und auf Erden ist, das ist dein.

1. Chr. 29,11 (2.Mose 15,11)



Hoheitlich und schöpferisch gestaltend,
wahrhaftig, allwissend und majestätisch wirkend.
Gottes Liebe bietet jedem Seine Vergebung an:
In Jesus Christus, dem ergebenen Leidensmann.
Sündenvergebung spiegelt sich wider
im Sohn Gottes, dem wahrhaftigen Führer.
Gottes Größe zeigt sich nur dem Glaubenden,
der die Gnade Gottes annahm mit Freuden!

von Ingolf Braun


Frage:

Gehst Du mit Gottes Namen ehrfurchtsvoll um?

Nachgedacht:

In einem alten Lied kommt unser Dank schön zum Ausdruck, wie wir uns der Größe Gottes gegenüber verhalten können: `Die Herrlichkeit des Herrn bleibe ewiglich, er Herr freue sich seiner Werke! Ich will singen dem Herrn mein Leben lang; ich will loben meinem Herrn, solang ich bin.`