Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Nur Buße und Umkehr zu Gott rettet!

Dein Schaden ist ja so groß wie das Meer! Wer kann dich heilen? Deine Propheten haben dir trügerische und törichte Gesichte verkündet und dir deine Schuld nicht offenbart, wodurch sie dein Geschick abgewandt hätten

Klagelieder 2,13b-14a



Lasst uns zu Gott umkehren und Buße tun,
und hierin eilen und nicht länger ruhn.
Gottes ist gerecht - Gerichte müssen kommen,
doch wohl all den treuen seligen Frommen!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Was kennzeichnet die genannten (falschen) Propheten?

Zur Beachtung:

Aktuell hört man von Hellsehern, von deren Prophetien sogar etliche in letzter Zeit eintrafen und wonach nun bald die Apokalypse beginnen müsste. Aber `heilen` bzw. `helfen` sie damit? Denken wir an den Propheten Jona: Er sagte auch eine `Apokalypse` für Ninive voraus, aber so, dass die Menschen an Gott glaubten und unter Fasten Buße taten (Jona 3,5)! Diese Prophetie war lebensrettend, denn Gott ließ das Gericht nicht kommen. Die Sprengung der `Zehn Gebote der NWO` (Georgia Guidestones: u.A. Weltbevölkerungsreduzierung um 95%) von Unbekannten hilft auch nicht, sondern die Medienverbreitung befeuert sogar am Ende, wenn noch mehr ans Licht kam, einen Bürgerkrieg (Off. 6,4). Es gibt nur EINE Hoffnung: JESUS CHRISTUS, welcher unsere `mächtige Rettung` ist (Psalm 140,8)! Lasst uns als Botschafter an Christi statt Mitmenschen aufrufen: `Lasst euch versöhnen mit Gott!` (2. Kor. 5,20)