Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Wer unter Gottes Schutz steht, muss sich niemals fürchten.

Durch Gerechtigkeit wirst du fest gegründet werden. Du wirst fern sein von Bedrückung, denn du brauchst dich nicht zu fürchten, und von Schrecken, denn er wird nicht zu dir nahen.

Jesaja 54,14



Fest gegründet in Gottes Gerechtigkeit
bin ich für alle Zeit und Ewigkeit.
Deshalb brauche ich mich nicht sorgen
und mich nicht fürchten vor dem Morgen.

von Markus Kenn


Frage:

Entspricht unsere Gerechtigkeit Gottes Vorgaben oder sind wir nur ein loses Blatt im Wind?

Feststellung:

Wenn wir gerecht, aufrichtig und geradlinig sind, dann haben wir Gottes Wohlgefallen; Er segnet und behütet uns. Unter Gottes Fittichen brauchen wir uns weder zu fürchten noch zu schrecken.