Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Gott will Gerechtigkeit!

Der Arbeiter ist seines Lohnes wert

Lukas 10,7b



Lasst uns nach Gerechtigkeit streben,
treuen Arbeitern gerechten Lohn geben,
und statt Arbeiter zu mobben und verletzen
ihre gute Arbeit stets wertschätzen!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Gerechtigkeit ist Jesus wichtig und Er erwähnt es in den Seligpreisungen: Wer nach Gerechtigkeit hungert wird einmal satt werden! Wie wunderbar! Aber wie sieht es heute damit aus (z.B. beim Lohn)?

Gebetsanliegen:

Schauen wir nur mal in den Pflegebereich: Erst hochgejubelt, nun bewusst drangsaliert! Hier ein Auszug eines Schreibens an mich von einer seit 20 Jahren in der Pflege tätigen Glaubensschwester: `Personalmangel war schon lange ein Thema und Pflegekräfte aus anderen Kliniken teilen mir ähnliches mit: Ungeimpfte Pflegekräfte werden ernsthaft gemobbt, müssen aber viel für nach der Impfung ungewöhnlich häufig erkrankte Kollegen einspringen. Aber auch zunehmend junge, fitte geimpfte Patienten werden mit ernsthaften Gefäßerkrankungen eingeliefert. Nicht Corona sondern Impfnebenwirkungen sind omnipräsent, Ärzte scheuen sich aber oft dies auch so zu benennen. Der politische Druck ist hoch! Zudem bekommen Ungeimpfte PK Bußgeldandrohungen vom Gesundheitsamt. Sie fühlen sich extrem ausgenutzt, werden zudem von Politikern beschimpft und denken an Kündigung.` Lasst uns gegen das Unrecht beten!