Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Als Salz der Erde streuen wir Seinen Samen aus!

Das Salz ist gut; wenn aber das Salz fade wird, womit soll es gewürzt werden?

Lukas 14,34



Wir sollen Salz sein,
ganz würzig und rein!
Nicht weltförmig, fade:
Das wäre schade!
Rechtes Salz erhält,
doch Fades verfällt!

von Markus Kenn


Frage:

Wollen wir Salz sein oder fade und geschmacklos?

Tipp:

Als Christen sollen wir das Salz der Erde sein: Als Salz verfeinern wir durch unser Verhalten nicht nur uns selbst, sondern werden für unsere Umwelt, für unsere Mitmenschen, ein geistlicher Segen. Faden Christen - also Namenschristen - fehlt dies in ihrer Weltläufigkeit. Sie sind für das Werk des Herrn, die Reichgottesarbeit, nicht zu gebrauchen.