Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 25.02.2024
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Aus eigener Kraft kommen wir nicht aus unserem Sündenpfuhl heraus - aber Jesus rettet! Wie herrlich!

Und ihr wisst, daß Er erschienen ist, um unsere Sünden hinweg zunehmen; und in ihm ist keine Sünde.

1. Johannes 3,5


Es ist, was ich verkünde:
Jesus ist stets ohne Sünde.
Er nimmt hinweg in Seiner Huld
all unsere große Schuld!

von Markus Kenn


Frage:

Hast Du Jesus bereits als Deinen ganz persönlichen Retter angenommen?

Tipp:

In Jesus war und ist keine Sünde und wird niemals eine Sünde sein. Das funktioniert nicht, denn Er ist der absolut heilige Gott. Und Er wurde Mensch, damit Er für die Sünden der Welt Sühne leisten konnte, weil es der Mensch aus sich heraus nicht schafft. Jeder, der sich unter Sein Blut stellt, erhält Vergebung Seiner Sünden und Veränderung Seines Sinnes.