Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 25.04.2024
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Heiligung bedeutet zugleich immer auch Heilung!

Jagt nach dem Frieden mit jedermann und der Heiligung, ohne die niemand den Herrn sehen wird!

Hebräer 12,14


Nach Frieden streben gegen Jedermann
statt der Rache, die man oft ersann,
mit einem Herzen voller Hass!
Was soll denn Streit und all der Brass?
Lasst uns der Heiligung nachjagen,
Glaubensgehorsam beständig wagen
und die rechten Wege gehen,
damit die Menschen Gottes Liebe sehen!

von Markus Kenn


Frage:

Ist uns der Frieden mit allen Menschen wichtig? Vor allem: Streben wir nach Heiligung, also nach Besserung? Lassen wir uns von Jesus verwandeln?

Zum Nachdenken:

Unsere Gerichtsbarkeit bekommt immer mehr zu tun: Das liegt nicht allein an den Verbrechen, die geschehen, sondern auch und vielleicht sogar vor allem, weil es in der heutigen Zeit Mode geworden ist, gegen alles zu klagen, was früher allenfalls nebensächlich war. Es geht sogar darum, ob Hähne zu laut krähen oder darum, dass man sich durch den vermeintlichen Lärm eines Kindergartens gestört fühlt. Viele Klagen entspringen ausschließlich der Streitsucht der Menschen. Es ist besser, unsere Aufmerksamkeit darauf zu richten, wie wir uns heiligen können. Dazu ist Gebet, Bibellese und der Austausch mit anderen wiedergeborenen Christen wichtig!