Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 22.06.2024
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Ingolf Braun

Bald geht es in die himmlische Heimat!

Denn siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken und sie nicht mehr zu Herzen nehmen wird. Freuet euch und seid fröhlich immerdar über das, was ich schaffe.

Jesaja 65,17


Nach der Millenniumszeit, nach Gottes Plan,
wird das Böse gerichtet sein - auch Satan.
Ein neuer Himmel wird Heimat für alle Erlösten,
um Gott hingebungsvoll zu dienen in Ewigkeiten!
Diese neue Welt ist herrlich und wunderbar
und mit nichts Vorhergehendem vergleichbar.
Freude und Erfüllung ist die neue Währung;
an Jesu Seite erstarkt jede Beziehung!

von Ingolf Braun


Frage:

Das Zeitliche vergeht schnell, die Heimat bei Gottes ist näher, als wir denken! Hast Du diese Perspektive fest im Fokus?

Zur Vertiefung:

Entweder ruft uns Jesus durch den Tod zu sich, oder durch die Entrückung Seiner Brautgemeinde. Bereit sein ist alles! Im baldigen Glanz der Herrlichkeit Gottes wird Jesus sichtbarer Mittelpunkt des Himmels sein. Die innige Gemeinschaft dort schafft unaussprechliches Glück!