Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 22.06.2024
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Ingolf Braun

Der Lebens-Anker ist Jesus Christus!

Die Hoffnung haben wir als einen sicheren und festen Anker unserer Seele, der hineinreicht in das Innere hinter dem Vorhang.

Hebräer 6,19


Hoffnung, die man sieht, ist keine Hoffnung,
sondern sie erwartet eine versprochene Vollendung.
Damit ist lebendiger Glaube schon umschrieben,
um Christen Geduld und Perspektive zu geben.
Für sicheren Halt des Schiffs wurde der Anker erdacht,
genauso ist die hoffende Seele an Gott festgemacht!

von Ingolf Braun


Frage:

Ermutigt Dich die Hoffnung, die von Gott ausgeht?

Zur Bekräftigung:

An der biblischen Hoffnung festzuhalten heißt, ich werde ein Erbe dessen werden, was Gott mir versprochen hat, falls ich nicht selbst davon ablasse. `Hoffnung lässt nicht zuschanden werden, denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.` (Römer 5,5)