Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 22.06.2024
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Die frohe Botschaft von Jesus weiter sagen!

Am Abend aber dieses ersten Tages der Woche ... kam Jesus und trat mitten unter sie und spricht zu ihnen: Friede sei mit euch! Und als er das gesagt hatte, zeigte er ihnen die Hände und seine Seite. Da wurden die Jünger froh, dass sie den Herrn sahen. Da sprach Jesus abermals zu ihnen: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.

Johannes 20,19-21


Lasst uns voll Freue auf Jesus schauen
und unter Seiner Leitung Sein Reich bauen,
den Menschen von Jesus weiter sagen
und die `Frohe Botschaft` in die Welt tragen!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Wann gab Jesus Christus den Missionsauftrag?

Hinweis:

Bekanntlich betrafen Jesu letzte Worte bei seiner Himmelfahrt den Missionsauftrag. Aber auch die ersten Worte nach Seiner Auferstehung betrafen den Missionsauftrag: `Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.` Das Evangelium, die `Frohbotschaft`, dass Jesus Christus lebt und wir mit Ihm auch leben dürfen, weiterzusagen, muss somit einen ganz besonders großen Raum in unserem Glaubensleben ausmachen! Lasst uns entsprechend nicht nur dankbar und voller Freude sein, dass wir erleben dürfen, dass Jesus Christus lebt, sondern es auch anderen weitersagen!