Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 22.06.2024
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Ingolf Braun

Israel ist Gottes auserwähltes Volk.

Hat denn Gott sein Volk verstoßen? Das sei ferne! Gott hat sein Volk nicht verstoßen, welches er sich zuvor ersehen hat.

Römer 11,1a-2a


Gott, der SEIN auserwähltes Volk liebt,
ihnen durch alle Zeiten Zuversicht gibt,
steht zu Seinem Wort, trotz Unglauben
vieler Juden. SEIN Volk wird siegreich überleben,
weil Jahwe* sie treu durch das Tränental führt.
Herr, DU behältst die Regie im Kampf hinfort!
(*AT Gottesname; Ableitung aus dem Hebräischen:
`Ich bin, der ich bin / sein werde`)

von Ingolf Braun


Frage:

Kennst Du den allgemein biblischen Erlösungsplan für das Volk Gottes?

Zur Vertiefung:

Wenn Du darauf ein `Ja` findest, dann wirst Du das zugespitzte Endzeitgeschehen sicher sehr viel besser verstehen und daraufhin für Israel verstärkt mitbeten wollen. Durch Leid zur Krone! Dazu gibt die Bibel viele Hinweise, die auch Deinen persönlichen Glauben deutlich betreffen, falls Du Dich aus Liebe dem Willen Gottes öffnest. SEIN Ziel mit Dir und mit Israel ist Bewährung, und zwar in allen Lebensphasen. Letztendlich stärken Anfechtungen und zielen auf die ewige Erfüllung, wie auch bei den Juden! (Jak.1,12)