Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 22.06.2024
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Bis zum Ende treu bleiben!

Gedenkt eurer Lehrer, die euch das Wort Gottes gesagt haben; ihr Ende schaut an und folgt dem Beispiel ihres Glaubens.

Hebräer 13,7


Nicht der Anfang, nur das Ende
krönt des Christen Glaubensstreit.
Ach, getreuer Gott, vollende
meinen Lauf in dieser Zeit!
Hab ich dich einmal erkannt,
so verleih mir auch Bestand,
dass ich, bis ich einst erkalte,
Glauben, Lieb und Hoffnung halte.

aus 'Nicht der Anfang, nur das Ende' von Benjamin Schmolck (1672 - 1737)


Frage:

Geht es in Ihrem Glaubensleben voran - oder brannte das Herz früher mal mehr für Jesus Christus?

Zur Selbstprüfung:

Der Lauf kann gut beginnen, aber wie sieht es am Ende aus? Hesekiel 33,12-20 warnt, dass nur die Gerechtigkeit am Ende zählt! Paulus vergleicht das Glaubensleben in 1. Kor. 9,24 mit einem Lauf in einem Stadion um einen Siegespreis und ruft uns zu, so zu laufen, dass wir ihn erlangen! Bekanntlich mobilisiert man zum Ende des Laufs in einem `Endspurt` nochmal alle Kräfte - und wir dürfen jeden Augenblick mit der Heimholung (Entrückung) rechnen. Alles deutet darauf hin, dass es nicht mehr lange dauern kann! Sind wir im Endspurt? Wird uns Jesus Christus zu dem Zeitpunkt ganz für IHN lebend vorfinden?