Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 12.08.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Jesus kommt bald wieder!

Wenn aber dies anfängt zu geschehen, so richtet euch auf und erhebt eure Häupter, weil eure Erlösung naht.

Lukas 21,28



Wie Herrlich: Jesus Christus wird bald kommen
und zu sich holen alle wahren Frommen.
Darum lasst uns die Häupter erheben
und Jesus zu gefallen stets streben!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Lassen wir uns auch von der aktuellen bewusst gestreuten Panikmache von Politik und Medien mitreißen oder vertrauen wir Jesus Christus und schauen auf Ihn, dem nicht unmöglich ist?

Tipp:

Nach der Lüge des „Menschen gemachten Klimawandels“, wo sich doch auch sämtliche Planeten erwärmen und es früher auch schon so was gab, kommt nun die Corona-Panikmache. Angesichts zig Tausender Grippetote jährlich sehen selbst viele Weltmenschen, dass da was falsch läuft – zumal die Wirtschaft zunehmend ruiniert wird. Auftakt um Bargeld abzuschaffen und weiteres, wie viele munkeln? Aber auch, dass die obersten Rabbis in Israel bereits Kontakt mit dem „Messias“ (Antichristen) zu haben behaupten, lässt aufhorchten und erkennen, dass das Finale nun unmittelbar bevor steht. Jesus hat uns nicht nur angewiesen Ihm auch wegen Lebensunterhalt etc. ganz zu vertrauen sondern angesichts all der Zeichen „die Häupter zu erheben“. Lasst uns also ein Gebetsleben führen, zu Jesus aufschauen und Sein Kommen erwarten und die letzten Worte der Bibel beten: „Ja, komm, Herr Jesus! Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch allen! Amen.“