Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 05.08.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Wir dürfen uns freuen: Jesus kommt wieder!!!

Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.

Römer 5,5



Wir haben eine Hoffnung, deren Kraft die Welt nicht kennt,
Maranatha, Herr Jesus, komm bald!
Die Hoffnung, die uns stündlich zum Bereitsein ruft und mahnt,
Maranatha, komm bald!
Klagen die andern
trostlos beim Wandern,
ziehn zufrieden
wir hinieden
als seine Glieder:
Jesus kommt wieder, Jesus kommt wieder!
Wachet, bis vom Himmel die Posaune Gottes schallt,
Maranatha, Herr Jesus, Maranatha, komm bald!

von unbekannt


Frage:

Haben Sie auch diese lebendige, freudig jubelnde Hoffnung im Herzen?

Tipp:

Der heutige Bibelvers bezeugt: Wahre Gotteskinder, welche im Herzen die tiefe Gewissheit auf Erlösung durch Frieden mit Gott haben, lässt die Hoffnung nicht zuschanden werden! Der dazu passende heutige Liedtext ( www.christliche-gedichte.de/?pg=4303 ) wurde schon vor vielen Jahren gesungen, aber gerade heute gewinnt er an Bedeutung und sollte uns auf das herrliche Ereignis, auf welches wahre Gotteskinder hinfiebern, einstimmen: Jesus kommt wieder! Mag auch in der Welt aktuell viel gelogen und betrogen werden und vieles mehr, so dürfen wir doch gewiss sein: Jesu kommt bald wieder um seine Brautgemeinde zu sich zu holen! Halleluja! Lasst uns auf die letzten Worte der Bibel hören und mitbeten: „Es spricht, der solches bezeugt: Ja, ich komme bald. Amen, ja komm, HERR Jesu! Die Gnade unsers HERRN Jesu Christi sei mit euch allen! Amen.“ (Off. 22,20b-21)