Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 14.07.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

An Israel zeigt sich, dass sich Gottes Wort erfüllt!

Denn ich will euch aus den Völkern herausholen und euch aus allen Ländern sammeln und wieder in euer Land bringen

Hesekiel 36,24



Wer Israel segnet hier auf Erden,
wird auch letztlich selbst gesegnet werden!
Schon Abraham wurde dies verheißen,
und er konnte Gott schon dafür preisen.

aus 'Wer Israel segnet wird selbst gesegnet!' von Rainer Jetzschmann


Frage:

Staunen Sie auch über Gottes heiliges Wort, die Bibel, dass sich alles darin erfüllt?

Tipp:

Jesu damaliges Kommen und seine Taten wurden schon viele Jahrhunderte zuvor von verschiedenen Gottesmännern prophezeit. Tausende von Erfüllungen traten bereits ein – und auch die übrigen Prophetien werden sich noch erfüllen! Eine für alle Welt sichtbare Erfüllung nach weit über 2000 Jahren sehen wir an der Staatsgründung Israels, dessen 72ter Jahrestag (Jom haAtzma’ut am 5. Ijjar) heute Abend mit Nachteinbruch beginnt. Gott hat eine große Verheißung auf die Segnung seines auserwählten Volkes gelegt (1. Mose 12,3). Lasst uns entsprechend für Israel beten und es in Gottes Namen segnen!